Erntedank 2013

Psalm 104, 24:

HERR, wie sind deine Werke so groß und viel!

Du hast sie alle weise geordnet, und die Erde ist voll deiner Güter.

Ist allen Menschen noch im Bewusstsein, dass Gott alles auf der Erde geschaffen hat ... auch uns?

Dieses Fest soll uns daran erinnern, dass wir für "all" die Kleinigkeiten jeden Tag dankbar seien sollen.

Betrachten wir einmal ein Samenkorn ... wir können als Menschen mit unserem technischen Fortschritt ein 100% identisches Samenkorn rekonstruieren, allerdings wird daraus niemals eine Pflanze.

Die Kraft des Samenkorns kommt durch Gott allein.

Wie oft haben wir bei Schwierigkeiten oder Problemen die "Faxen dicke" und werfen die Flinte ins Korn. Egal wie oft wir Fehler machen - Gott tut dies niemals, er steht zu seinem Wort!